| Fundamenta Group

Fundamenta Group Deutschland kauft Frankfurter Apartmentanlage „Bed & Brains“

Der von der Fundamenta Group Deutschland AG aufgelegte institutionelle Immobilienfonds „FG Wohninvest Deutschland S.C.S.-SICAV-SIF“ hat die Frankfurter Apartmentanlage „Bed & Brains“ von der SIGNA Urban Living GmbH erworben.

Die 1992 erbaute und 2016 modernisierte, vollvermietete Apartmentanlage befindet sich am Riedberg, einem jungen, stetig wachsenden Stadtbezirk im Nordwesten von Frankfurt am Main, rund acht Kilometer Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt. Bis 2020 soll der Stadtbezirk auf rund 16.000 Einwohner mit ca. 6.000 Wohneinheiten sowie rund 3.000 Arbeits- und 8.000 Studienplätze wachsen. Die Apartmentanlage befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Campus Riedberg der Frankfurter Goethe Universität mit derzeit rund 4.000 Studenten.

Das infrastrukturell perfekt angebundene „Bed & Brains“ verfügt über 273 vollmöblierte Ein- und Zweizimmerapartments mit rund 6.700 Quadratmetern vermietbarer Gesamtwohnfläche, 130 Tiefgaragenstellplätzen und 300 Fahrradstellplätzen.

„Apartmentanlagen sind eine sehr gute Kapitalanlage sowie boomende Asset Klasse und erfahren zunehmendes Interesse bei nationalen und internationalen Investoren. Wir freuen uns, dass wir die Fundamenta Group Deutschland AG als Käufer dieses zukunftsorientierten Investments beraten konnten“, sagt Markus Reinert FRICS, Vorstandsvorsitzender/CEO der IC Immobilien Gruppe. „Wir freuen uns ebenfalls sehr, dass wir unser Fondsportfolio, das in den letzten 20 Monaten auf ca. 320 Mio. Euro angewachsen ist, mit dieser hochwertigen Immobilie in nachgefragtester Uni-Lage in Frankfurt erweitern können. Gerade die Nachfrage nach kleinen Wohnungen für Studenten, Berufsanfänger und Pendler lässt weiteres Wertsteigerungspotential erwarten“, so Christian Paul, Vorstandsvorsitzender der Fundamenta Group Deutschland AG.

« zurück